FAQs und Hinweise zum Livestream

Einwahl in den Live-Stream:

Bitte wählen Sie sich frühestens 30 Minuten vor dem offiziellen Beginn des Live-Streams auf der Homepage https://www.medizinlive.com/frankfurter-hormonschule ein. Der Player wird erst dann zum Login freigeschaltet. Bei dem Versuch, sich bereits vorher einzuwählen, werden Sie eine Fehlermeldung erhalten. Bitte versuchen Sie es dann zu einem späteren Zeitpunkt erneut.

Wahl des richtigen Browsers:

Die Verbindung zum Live-Stream wird von jeglichen Internetbrowsern und Plattformen  (Mac OS, Windows, Android, Linux) unterstützt.

Andere Anwendungen schließen:

Um einen reibungslosen Stream zu erhalten ist es empfehlenswert, während des Streams alle anderen Anwendungen, die ebenfalls auf das Internet zugreifen (z.B. Outlook, Skype, Teams, ...) sowie alle nicht benötigten Fenster/Tabs in Ihrem Browser zu schließen. Je weniger Ressourcen auf das Internet zugreifen, desto stabiler ist der Stream.

Mit welchem Passwort melde ich mich zukünftig auf der Website an?

Die Anmeldung erfolgt über die Startseite https://www.medizinlive.com/frankfurter-hormonschule

Sie haben per E-Mail einen Code zugeschickt bekommen, welchen Sie auch als Passwort für die Anmeldung benutzen.

Ich kann die E-Mail mit meinem Passwort nicht mehr finden. Wie bekomme ich ein neues?

Bitte wenden Sie sich mit diesem Problem per E-Mail an heike.fischer@kmb-lentzsch.de

Das Organisationsteam sendet Ihnen gerne einen neuen Zugang.

Ich habe am Veranstaltungstag technische Probleme. An wen kann ich mich wenden? 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen am Samstag, den 27.11.21 unter folgenden Telefonnummern zur Verfügung:

Von 8.00 Uhr bis 10.00 Uhr, Tel. Nr. 0172 / 5924840
Ab 10.00 Uhr, Tel. 0179 / 9455441

LAN- bzw. WLAN-Anbindung:

Bitte wählen Sie möglichst eine LAN-Anbindung oder ein starkes WLAN-Netz. Bei auftretenden Problemen schalten Sie bitte zusätzliche Geräte, die sich in dem gleichen Netz befinden ab.

Neuladen der Seite

Sollte der Stream dennoch einmal nicht zum genannten Zeitpunkt starten oder stocken bzw. anhalten, laden Sie bitte die Internetseite in Ihrem Browser neu. Danach müssen Sie möglicherweise noch einmal den Login-in durchführen und die „Play-Taste“ anklicken, um den Stream (erneut) zu starten.

Zeitverzug im Stream (Latenz):

Sollten Sie dem Stream auf mehreren/verschiedenen Endgeräten (z.B. PC, Laptop und iPad) folgen, kann es sein, dass diese Geräte einen zeitlich versetzen Stream zeigen. Dieses liegt an der Zwischenspeicherung der Daten auf dem Streaming-Server und ist vollkommen normal und richtig. Die Zeitverzögerung auf den parallelen Endgeräten kann dabei durchaus mehrere Sekunden betragen.

Stream im Vollbildmodus anschauen:

Um den Stream im Vollbildmodus anzuschauen, müssen Sie mit Ihrer Maus über den unteren Rand des Streaming Fensters fahren. Hier erscheint nur ein Balken mit verschieden Buttons. In der rechten Ecke finden Sie zwei Pfeile die eine Diagonale bilden. Wenn Sie dieses Symbol angeklickt wird, geht der Stream in den Vollbildmodus über. Wenn Sie den Stream wieder verkleinern möchten, drücken Sie auf Ihrer Tastatur ESC.

Inaktivität:

Sollten Sie z.B. während der Pausen im Stream verbleiben oder der Stream eine längere Inaktivität zeigen (z.B. ein und dasselbe Chart für einen längeren Zeitraum), kann dieses in Ihrem Browser zu einer Art „Sleep-Modus“ führen. Bitte laden Sie in diesem Fall die Seite in Ihrem Browser neu (s. oben).